Aktuelles

  • Seite 1 von 2

Baustellen Logo

22.08.2019

Allgemeines

Vollsperrung der Rendeler Straße am 24. und 25.08.19

Am kommenden Wochenende, Samstag, den 24. und Sonntag, den 25. August wird die Rendeler Straße zwischen Karl-Liebknecht-Straße und Ortsausgang nach Rendel voll gesperrt. Der Busverkehr zwischen Klein-Karben und Rendel (Linie 74) muss an diesen beiden Tagen eingestellt werden.

Logo Stadt Karben

22.08.2019

Allgemeines

Zulassungsstelle musste schließen

Die Zulassungsstelle der Stadt Karben in Petterweil musste heute vorzeitig schließen. Grund ist eine technische Störung im Rechenzentrum der eKom21, von dem alle Zulassungsstellen im Wetteraukreis und vermutlich auch darüber hinaus betroffen sind.

Am Freitag, 23.08.19 hat die Zulassungsstelle wieder wie gewohnt von 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.

Die Stadtverwaltung Karben bittet um Verständnis und entschuldigt sich für die techn. Störung.

Baustellen Logo

08.08.2019

Allgemeines

Update Ortsdurchfahrt Rendel

Ortsdurchfahrt bis Mitte Oktober gesperrt.
Wegen Straßenbauarbeiten wird dir Dorfelder Straße in Rendel (Ortsdurchfahrt) von Samstag, 10. August, bis voraussichtlich Mitte Oktober zwischen Mittelgasse und Ortsende voll gesperrt.

Logo Stadt Karben

07.08.2019

Allgemeines

Städtebauliche Rahmenplanung Brunnenquartier - Bürgerinformation und Planungswerkstatt am 24.08.2019 in Karben

Die Entwicklung des Brunnenquartiers ist der letzte große Baustein der Karbener Innenstadtentwicklung. Das zukünftige „Brunnenquartier“ wird auf der zentral gelegenen, derzeit noch landwirtschaftlich genutzten Freifläche im Innenstadtbereich zwischen Taunusbrunnen, der „Neuen Mitte – Am Bahnhof“ sowie der Bebauung an der Luisenthaler Straße entstehen. Mit Hilfe einer städtebaulichen Rahmenplanung sollen zukünftige Nutzungs- und städtebauliche Gestaltungsmöglichkeiten für die Fläche dargestellt werden.

Einweihung Spielplatz an der Nidda

07.08.2019

Allgemeines

Neuer Spielplatz an der Nidda mit Eröffnungsparty offiziell eingeweiht

Stadt investiert über 300.000 Euro in neuen modernen Spielplatz an der Nidda. Am 2. August war es endlich soweit. Nach einem kräftigen Gewitter, das zum Glück rechtzeitig zum Eröffnungszeitpunkt vorbei war, konnte der neue Spielplatz pünktlich eröffnet werden. Nach gut 4-monatiger Bauzeit konnte der grundlegend modernisierte und vergrößerte Spielplatz am Hessenring direkt an der Nidda eröffnet werden.

Mit 100 Bratwürsten und 10 Kisten gekühlter Getränke sorgte die Rendeler Feuerwehr mit ihrem Wehrführer Frank Winkler für das leibliche Wohl der Gäste. Im Beisein des Groß Karbener Ortsvorstehers Gerd Herrmanns sowie zahlreicher Stadträte, Stadtverordneter und Ortsbeiräte und insbesondere zahlreicher Kinder konnte Bürgermeister Guido Rahn den Spielplatz freigeben.

L3552

06.08.2019

Allgemeines

Vollsperrung ab 12.08.2019 - Erneuerung der Fahrbahndecke auf der L 3352 zwischen dem Anschluss zur L 3205 und Karben-Petterweil

Voraussichtlich ab Montag, den 12.08.2019 wird die Fahrbahn der Landesstraße 3352 zwischen dem Anschluss zur L 3205 und Karben-Petterweil erneuert.

Der Landesstraßenabschnitt ist in diesem Bereich von verschiedenen Fahrbahnschäden gekennzeichnet. Um weiteren Substanzverlusten entgegenzuwirken, wird daher die Erneuerung der Fahrbahndecke auf einer Länge von ca. 1,4 km notwendig.

Stadtradeln Poster

06.08.2019

Allgemeines

Karben beginnt das diesjährige Stadtradeln am 23.08.19 mit einem Aktionstag

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Karben vom 23.08.-12.09.19 an der Kampagne des Klima-Bündnis „STADTRADELN – Radeln für ein gutes Klima“.

Radweg Einweihung Ilbenstadt Karben

29.07.2019

Allgemeines

Am 27. Juli 2019 wurde der Radweg zwischen Ilbenstadt und Burg-Gräfenrode in Betrieb genommen

Ein langer Wunsch der Städte Karben und Niddatal geht nun in Erfüllung, was umfassend gefeiert wird.

Der straßenbegleitende, gemeinsame Fuß- und Radweg beginnt an der Fußgängerampel am Einsiedelweg in Burg-Gräfenrode, führt entlang der L3351 bis zur Marie-Curie-Straße in Ilbenstadt.

Baustellen Logo

26.07.2019

Allgemeines

B 521 monatelang gesperrt

Ab Montag, 29.07.2019 müssen sich Tausende von Pendlern, die täglich die B 521 auf ihrem Weg von und zur Arbeit nutzen, umstellen. Denn dann wird die Bundesstraße zwischen Niederdorfelden und Frankfurt-Bergen-Enkheim saniert.

Baustellen Logo

26.07.2019

Allgemeines

Update Ortsdurchfahrt Klein-Karben

Bei der Ortsdurchfahrt Karben/Klein-Karben ist ab Montag, den 29.07.2019 ein wichtiges Etappenziel erreicht. Der siebte Bauabschnitt im Bereich der "Homburger Strasse" zwischen den beiden Tankstellen wird im Laufe des Montags abgeschlossen.

Stadtradeln Poster

24.07.2019

Allgemeines

STADTRADELN 2019 – Karben ist dabei!

In diesem Jahr wird in Karben vom 23.08. – 12.09.19 geradelt. Verschiedene Teams sollen möglichst viele Radkilometer zurücklegen und CO2 einsparen.

Logo Stadt Karben

23.07.2019

Allgemeines

Glascontainer Freihofstraße Burg-Gräfenrode

Stellplatz wird vorübergehend verlegt.
Vor dem neuen Kindergarten in Burg-Gräfenrode wird ab Ende Juli der Stellplatz für die Glascontainer erneuert.

Logo Stadt Karben

19.07.2019

Allgemeines

Verstärkung für Sicherheitsberater für Senioren gesucht

Seit über 25 Jahren existiert das erfolgreiche Konzept "Menschen beraten ältere Menschen in Fragen ihrer persönlichen Sicherheit", das auch mit dem 1.Bundespräventionspreis ausgezeichnet wurde. Nun wird Verstärkung für das Team gesucht.

Inbetriebnahme freies W-LAN am Bürgerzentrum

17.07.2019

Allgemeines

Freies W-LAN am Bürgerzentrum

Bürgermeister nimmt Hot-Spot in Betrieb.
Mal schnell ins Internet, ohne dass es das eigene Datenvolumen oder den Geldbeutel belastet. Ab sofort ganz einfach möglich am Bürgerzentrum Karben.

Neubaugebiet Fuchslöcher

09.07.2019

Allgemeines

Vertrag für Neubaugebiet „Nördlich der Fuchslöcher“ geschlossen

Im Karbener Stadtteil Petterweil im Wetteraukreis soll das Gebiet „Nördlich der Fuchslöcher“ für Wohnbaugrundstücke entwickelt werden. Diese Vorgehensweise wurde gestern durch die Unterzeichnung des Treuhandvertrages zwischen der Stadt Karben und dem Projektentwickler Terramag aus Hanau besiegelt.

  • Seite 1 von 2
zurück