AktuellesLeben in KarbenRathaus & BürgerserviceWirtschaftMein Karben
Karben von A bis Z
Suchen
Jobs in Karben Ausschreibungen Bekanntmachungen Formulare Presse-Service Online-Abfallkalender Ratsinformationssystem Schadensmitteilung/AEM Karben-Shop Karben - hier läss sich's leben.
Stadt Karben Wappen
Sie sind hier: Karben.de Aktuelles

Aktuelles in und um Karben

Sanierung Radweg

Der Radweg an den Kleingärten zwischen dem Wohngebiet „Am Breul“ und der Holzbrücke über die Nidda gegenüber der Skateranlage ist von Montag, 07.09.2015 bis voraussichtlich Mittwoch, 09.09.2015 wegen Bauarbeiten gesperrt. Der Belag wird erneuert, damit im Herbst Fußgänger und Radfahrer den Weg trockenen Fußes nutzen können.

vom 03.09.2015

B3-Baustellen bis Mitte SeptemberB3-Baustellen bis Mitte September

Die Pendler in und aus Karben brauchen in den nächsten Wochen gute Nerven und müssen mehr Zeit einplanen.

Informationen im Detail finden Sie hier:
http://www.fnp.de/lokales/wetterau/Wo-und-wann-die-B3-dicht-ist;art677,1539104




vom 31.08.2015

Fortschreibung der StadtentwicklungFortschreibung der Stadtentwicklung

Im Rahmen einer Bürgerversammlung hat der Magistrat der Stadt Karben die geplante Fortschreibung der Stadtentwicklung vorgestellt.


vom 31.08.2015

Stadt Karben bietet zwei Veranstaltungen zum Stadtradeln an

Die Stadt Karben beteiligt sich am Programm der STADTRADEL-Kampagne. Das STADTRADELN, ein bundesweiter Wettbewerb des Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Klimaschutz, findet erstmalig in Karben statt. Hierzu bietet der Magistrat zwei Radtouren an.

Startschuss und Eröffnungsradeln / Einweihung des neuen Petterweiler Radweges
Datum: 4. September, 14.00 Uhr, Treffpunkt: Bürgerzentrum

Radtour Niddarenaturierung / Sonntag, 6. September, 11.00 Uhr, Bürgerzentrum

Beide Radtouren sind Teil des Programms der oben genannten STADTRADEL-Kampagne, das im Zeitraum vom 04. bis 24. September erstmalig in Karben stattfindet. Alle die in Karben wohnen, arbeiten oder eine Schule besuchen, sind herzlich eingeladen teilzunehmen und so mit Freude an der Bewegung einen aktiven Beitrag zur Förderung des städtischen Radverkehrs zu leisten.
Weitere Informationen zu den Radtouren erhalten Sie bei Klimaschutzmanagerin Annika Jung (Tel: (06039) 481633). Informationen zum STADTRADELN unter www.stadt-radeln.de/karben2015.html oder unter www.karben.de/stadtradeln sowie in der Pressemeldung.


vom 31.08.2015

Fotowettbewerb Karbens schönster STADTRADELN-Moment

In Karben findet vom 04. bis 30.09.2015 erstmalig der Wettbewerb „dein STADTRADELN-Moment“ statt. Der im Zusammenhang mit dem ersten Karbener STADTRADELN im September stehende Fotowettbewerb wird vom Karbener Fahrradladen Radgeber in Kooperation mit der Stadt Karben ausgetragen. Eingereicht werden können die schönsten Eindrücke und Impressionen der fleißigen Radler in fotografischer Form. Den kreativen Köpfen sind dabei keine Grenzen gesetzt, lediglich der Titel „dein STADTRADELN-Moment“ sollte sich in der eingereichten Foto-grafie erkennen lassen. Eine mehrköpfige Jury ermittelt Anfang Oktober, im Anschluss an den Wettbewerbszeitraum, die Gewinner.
Weitere Infos: Siehe Pressemeldung.

vom 25.08.2015

Pool Party – Der Wasserspaßnachmittag im HallenfreizeitbadPool Party – Der Wasserspaßnachmittag im Hallenfreizeitbad

Kinder und Jugendliche sind dazu eingeladen, an den Spielenachmittagen von 14:00-17:00 Uhr teilzunehmen.
Auf großen Wasserspielgeräten werden animierte Spiele angeboten. Teams treten in kleinen Wettkämpfen gegeneinander an, laufen, purzeln und schwimmen um die Wette.


Downloads

poolparty_plakat.pdf (357,9 KB)

vom 07.08.2015

Gutscheinaktion der Verbraucherzentrale Hessen „So warm, so gut?“Gutscheinaktion der Verbraucherzentrale Hessen „So warm, so gut?“

Kostenlose Beratung zum Heizen mit erneuerbaren Energien im Energiestützpunkt Karben.

Die Verbraucherzentrale Hessen bietet vom 4. Mai bis 12. Juni unter dem Motto „So warm, so gut?“ eine großangelegte Beratungsaktion zum Thema Heizen mit erneuerbaren Energien an. Verbraucher erfahren in der persönlichen Beratung, welche Systeme tatsächlich geeignet sind, welche Technologie zu den örtlichen Gegebenheiten passt, wie wirtschaftlich sind sie und welche Fördermöglichkeiten es gibt. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Hessen gibt im Rahmen der bundesweiten Aktion „So warm, so gut? Heizen mit Erneuerbaren Energien“ Antworten auf diese Fragen. Wer bereits Angebote eingeholt hat, kann diese zur Beratung mitbringen und analysieren lassen.
Die Gutscheine für die kostenlose Energieberatung gibt es ab sofort am Empfang im Bürgerzentrum Karben zu den bekannten Öffnungszeiten, in allen Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Hessen oder als Download auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de.

Durchgeführt wird die kostenlose Energieberatung von Dip.-Ing Jochen Fell, dem Energieberater der Verbraucherzentrale vor Ort in Karben. Der nächste Beratungstermin im Karbener Bürgerzentrum, Rathausplatz 1, Trauzimmer 1. Stock  findet statt am Mittwoch, 20. Mai von 14.15 Uhr bis 18 Uhr.

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Hessen, unabhängig von der Gutscheinaktion, können Karbener Bürgerinnen und Bürger einmal im Monat immer mittwochs nutzen. Gegen eine Kostenbeteiligung von 7,50 € (für 45 Minuten) können Sie sich im persönlichen Gespräch mit dem Energieberater zu Themen wie Energiesparmaßnahmen, effiziente Geräte, Stromanbieter, Sanierungen oder Reparaturen an Fenster, Türen, Wänden, Dach oder Decken im Bürgerzentrum beraten lassen.
Die weiteren Termine im Einzelnen: 17.6., 15.7., 19.8., 16.9., 21.10., 18.11., 16.12.
Weitere Informationen unter
http://www.karben.de/energie



vom 26.05.2015

© Magistrat der Stadt Karben, Rathausplatz 1, 61184 Karben, Telefon: 06039/481-0, info@karben.de