AktuellesLeben in KarbenRathaus & BürgerserviceWirtschaftMein Karben
Karben von A bis Z
Suchen
Jobs in Karben Ausschreibungen Bekanntmachungen Formulare Presse-Service Online-Abfallkalender Ratsinformationssystem Schadensmitteilung/AEM Karben-Shop Baumassnahme Logo Hallenfreizeitbad und Sauna Karben
Stadt Karben Wappen
Sie sind hier: Karben.de Aktuelles

Aktuelles in und um Karben

Zulassungsstelle Karben wegen Renovierung geschlossen

Die Zulassungsstelle Karben in der Außenstelle Petterweil, Albert-Schäfer-Haus, Sauerbornstr. 12-14, bleibt wegen umfangreicher Renovierungsarbeiten

  • von Montag, 25.09.2017 bis einschließlich Mittwoch, 04.10.2017

geschlossen. Da die Arbeiten bereits am Freitag, 22.09.2017 beginnen, wird es schon an diesem Tag zu Beeinträchtigungen und einer begrenzten Ausgabe an Wartenummern kommen.

Der Magistrat der Stadt Karben weist darauf hin, dass die Zulassungsstellen des Wetteraukreises in Friedberg (Hessen) und Büdingen zu den üblichen Zeiten geöffnet sind. Dort kann es im genannten Zeitraum zu längeren Wartezeiten oder vorzeitigem Annahmeschluss kommen.

Die Stadt Karben bittet um Verständnis für diese Maßnahmen.


vom 19.09.2017

Grundstücksangebot

Die Stadt Karben verkauft einen Bauplatz im Baugebiet „Kalkofen“ gegen Höchstgebot.

vom 18.09.2017

Gemeinsam sind wir stark - buntes Familienfest im Jukuz

Am Sonntag, den 24. September 2017 lädt der Fachbereich Soziales, Senioren, Jugend, Kultur und Sport wieder ein zum großen Karbener Familienfest. Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ können sich hier Jung und Alt gemeinsam auf dem schönen Jukuz-Gelände vergnügen.

Das Fest beginnt um 14 Uhr auf dem Jukuzgelände, Brunnenstr. 2  in Karben und endet um 18 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

vom 06.09.2017

Bundestagswahl am 24. September 2017
Wahlscheinantrag Internet

Anlässlich der Bundestagswahl am 24. September 2017 haben Sie als wahlberechtigte Bürgerin und Bürger die Möglichkeit, einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl oder zur Wahl in einem anderen Wahllokal des Wahlkreises über das Internet zu beantragen.
Sie müssen im Wählerverzeichnis Ihrer Gemeinde eingetragen sein. Darüber wurden Sie mit der Zusendung einer Wahlbenachrichtigung informiert. Auf diesem Benachrichtigungsbrief finden Sie auch die notwendigen Informationen zum Wahlbezirk und der laufenden Nummer, unter der Sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind.
Sollten Sie keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben und glauben, wahlberechtigt zu sein, wenden Sie sich bitte an das Wahlamt.
Die Übermittlung der Daten erfolgt über eine gesicherte, verschlüsselte SSL-Verbindung. Alle übermittelten Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für Wahlunterlagen elektronisch gespeichert.
Für evtl. Rückfragen steht Ihnen das Wahlamt gerne zur Verfügung.

Der Webservice „Wahlschein im Internet“ steht in der Zeit vom 14.08.2017 bis einschließlich 20.09.2017 zur Verfügung.
Nur in diesem Zeitraum kann der Wahlschein über das Internet beantragt werden.
Der Tag der letztmöglichen Wahlscheinbeantragung über das Internet liegt zwei Tage vor dem gesetzlichen Stichtag der letztmöglichen Wahlscheinbeantragung (Berücksichtigung der Postlaufzeiten).

Zum Wahlscheinantrag: Wahlbutton

Adresse Wahlamt:   
Magistrat der Stadt Karben,
Stadtpunkt,
Rathausplatz 1,
61184 Karben
Tel.: 06039- 481-316
E-Mail: wahlen@karben.de




Downloads

antrag_briefwahl.pdf (119,0 KB)
merkblatt_zur_bundestagswahl_auswirkungen_von_umz_gen__3_.pdf (148,7 KB)

vom 11.08.2017

© Magistrat der Stadt Karben, Rathausplatz 1, 61184 Karben, Telefon: 06039/481-0, info@karben.de