AktuellesLeben in KarbenRathaus & BürgerserviceWirtschaftMein Karben
Karben von A bis Z
Suchen
Jobs in Karben Ausschreibungen Bekanntmachungen Formulare Presse-Service Online-Abfallkalender Ratsinformationssystem Schadensmitteilung/AEM Karben-Shop Karben - hier läss sich's leben.
Stadt Karben Wappen
Sie sind hier: Karben.de Aktuelles

Aktuelles in und um Karben

EUROPAWAHL - Wahlscheinantrag zur BriefwahlEUROPAWAHL - Wahlscheinantrag zur Briefwahl

Anlässlich der Europawahl am 25.05.2014 haben Sie als wahlberechtigte Bürgerin und Bürger die Möglichkeit, einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl oder zur Wahl in einem anderen Wahllokal des Wahlkreises über das Internet zu beantragen.

Sie müssen im Wählerverzeichnis Ihrer Gemeinde eingetragen sein. Darüber werden/wurden Sie mit der Zusendung einer Wahlbenachrichtigung informiert. Auf dieser Benachrichtigungskarte finden Sie auch die notwendigen Informationen zum Wahlbezirk und der laufenden Nummer, unter der Sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind.

Sollten Sie keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben und glauben, wahlberechtigt zu sein, wenden Sie sich bitte an das Wahlamt.

Die Übermittlung der Daten erfolgt über eine gesicherte, verschlüsselte SSL-Verbindung. Alle übermittelten Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für Wahlunterlagen elektronisch gespeichert.

Für evtl. Rückfragen steht Ihnen das Wahlamt gerne zur Verfügung.
ZUM WAHLSCHEINANTRAG

Stadtverwaltung Karben
Wahlamt

Rathausplatz 1
61184 Karben
Tel. 06039/481-900 bis -904

vom 23.04.2014

Stadt spendet Fahrräder für die Karbener FlüchtlingshilfeStadt spendet Fahrräder für die Karbener Flüchtlingshilfe

Stadt Karben übergibt 40 Fahrräder für Flüchtlinge / Große Mengen an Sachspenden bei der Flüchtlingshilfe Karben eingegangen.

Die Hallen auf dem Anwesen des Leonhardischen Schlosses sind voll. Hunderte von Karbener Bürgerinnen und Bürger haben in den letzten Wochen sehr viele Sachspenden für die Flüchtlinge in Karben geleistet und damit eine große Willkommenskultur und Hilfsbereitschaft sowie Weltoffenheit bewiesen. Jede Menge Geschirr, Bekleidungsstücke, Spielsachen, Haushaltsgeräte und vieles mehr stehen jetzt bereit.

Was aber bisher fehlte waren Fahrräder. „Wir hatten gleich die Idee, die Fahrräder, die wir sonst versteigern, der Karbener Flüchtlingshilfe zukommen zu lassen, damit sie weiter an die Flüchtlinge gegeben werden“, zeigen sich Elke Bauer und Erika Schade stolz. Elke Bauer vom Fachbereich Jugend und Soziales hatte die Idee und konnte Erika Schade vom Fachbereich Bürger- und Ordnungservice davon gleich überzeugen. In Abstimmung mit Bürgermeister Rahn wurde dann entschieden, die diesjährige Versteigerung ausfallen zu lassen und die Fahrräder direkt an die Karbener Flüchtlingshilfe zu übergeben, die sie jetzt dringender benötigen.

Weitere Informationen - siehe Pressemeldung


vom 23.04.2014

Kostenloser Buszubringer zum Friedhof Klein-Karben - Ab Montag, 7. April wieder in Betrieb

Auch in diesem Jahr wird wieder der kostenlose Buszubringer zum Friedhof Klein-Karben angeboten. Der städtische Kleinbus des Jugendkulturzentrums fährt ab Montag, 7. April 2014 jeweils montags und donnerstags – mit Ausnahme der Feiertage. Der Fahrdienst wurde seinerzeit eingerichtet, weil wir immer wieder von älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern darauf hingewiesen wurden, wie beschwerlich – gerade im Sommer – der doch relativ steile und weite Weg für die Besucherinnen und Besucher des Friedhofes ist; insbesondere wenn sie Geräte und Pflanzen für die Grabpflege mitnehmen müssen. Der Endtermin wird wieder der Donnerstag vor dem Totensonntag am 20.11.2014 sein.

Die Abfahrtzeiten sind wie im letzten Jahr:
- Haltestelle Bürgerzentrum: Abfahrt 15:42 Uhr
- Haltestelle Hallenfreizeitbad: Abfahrt 15:43 Uhr
- Haltestelle Gartenstraße:  Abfahrt 15:44 Uhr
- Haltestelle Schulstraße:  Abfahrt 15:45 Uhr
- Haltestelle Kirchgasse:  Abfahrt 15:46 Uhr

Die Rückfahrt vom Friedhof Klein-Karben zu den o.g. Haltestellen erfolgt nach Vereinbarung.


vom 04.04.2014

Karbener Kinderplanet 2014 - Am 7. April startet die Anmeldung!

Anders als in den vergangenen Jahren findet der diesjährige Kinderplanet während der ersten beiden Wochen der Sommerferien statt: Termin: 28.07. bis 01.08. und 04.08. bis zum 08.08.2014

In dieser Zeit können sechs- bis dreizehnjährige Karbener Kinder täglich von 9.00 bis 15.00 Uhr eine bzw. zwei erlebnisreiche Wochen auf dem Gelände des Jugendkulturzentrums Selzerbrunnenhof (Jukuz) verbringen.

Alle Informationen zur Anmeldung finden Sie in der Pressemeldung!


vom 03.04.2014

Neue Busfahrpläne für die Linie 26 / ab April Linien 73 und 74

Am 26. März fand eine Bürgerinformationsversammlung zum Busverkehr in der Stadt Karben statt. Die Fahrpläne für die ehemalige Buslinie 26, die jetzt in die Linien 73 (Petterweil -  Bahnhof Groß-Karben) und 74 (Rendel/Gronau – Bahnhof Groß-Karben) aufgesplittet wird, wurden vorgestellt und erläutert. Änderungswünsche wurden jetzt von der VGO geprüft. Hier stehen jetzt die endgültigen Fahrpläne, die Ende April in Kraft treten.

Downloads

fb-073_entwurf_2014-03-27.pdf (67,1 KB)
fb-074_entwurf_2014-03-27.pdf (142,5 KB)

vom 31.03.2014

© Magistrat der Stadt Karben, Rathausplatz 1, 61184 Karben, Telefon: 06039/481-0, info@karben.de