Stadt Karben investiert weiter in Spielplätze

Platz nahe der Pestalozzischule wurde für 30.000€ erneuert

Nur wenig unterhalb der Groß Karbener Pestalozzi-Grundschule befindet sich der städtische Spielplatz „Haingraben“, der von den Schülerinnen und Schülern gerne und intensiv genutzt wird. Der Platz ist sehr idyllisch gelegen. Auf ihm befinden sich ein Vielzahl stattlicher Bäume und eine üppige Begrünung. Gerne hat Bürgermeister Guido Rahn die Idee des Fördervereins der Schule aufgenommen, den Spielplatz aufzuwerten und zu erneuern.

Meldung vom 28.06.2018
zurück