Schwimmbadkarten für Jugendfeuerwehren und Kindergruppen

Geste als Wertschätzung der Jugendarbeit

Bürgermeister Guido Rahn übergab kürzlich 140 Schwimmbadkarten für alle Jugendfeuerwehrmitglieder an Stadtjugendwart Thorsten Bipp und für alle Kindergruppenmitglieder an Stadtkindergruppensprecherin Marian Emmerich.

Meldung vom 11.06.2019Letzte Aktualisierung: 12.06.2019
zurück