AktuellesLeben in KarbenRathaus & BürgerserviceWirtschaftMein Karben
Karben von A bis Z
Suchen
Jobs in Karben Ausschreibungen Bekanntmachungen Formulare Presse-Service Online-Abfallkalender Ratsinformationssystem Schadensmitteilung/AEM Karben-Shop Baumassnahme Logo Hallenfreizeitbad und Sauna Karben
Stadt Karben Wappen
Sie sind hier: Karben.de Presse-ServiceSeniorenausflug Stadt Karben 2017 nach Miltenberg

Herr Hans-Jürgen Schenk

Hans-Jürgen Schenk
Telefon 06039-481-100
Fax 06039-481-77100
E-Mail Hans-Juergen.Schenk@karben.de
Anschrift Stadtverwaltung Karben
Rathausplatz 1
Raum 112
61184 Karben

Dienstleistungen:

  • Magistrat
  • Pressearbeit
Schließen

Presse-Service

Pressemeldung vom 27.06.2017

Seniorenausflug Stadt Karben 2017 nach Miltenberg

Stadt bittet um Anmeldung

Der Magistrat der Stadt Karben lädt alle Seniorinnen und Senioren ab dem 65. Lebensjahr wieder herzlich zu einem gemeinsamen Ausflug mit Bus und Schiff ein. Ziel ist in diesem Jahr die Stadt Miltenberg.

Für die Fahrt sind zwei Termine vorgesehen:

• Freitag, 25. August 2017
• Montag, 28. August 2017

Gegen 7:30 Uhr werden die Busse Karben in Richtung Wertheim am Main verlassen. Mit dem Schiff „Astoria“ der Reederei Henneberger das auf die Seniorinnen und Senioren wartet, geht es dann nach Miltenberg.

Miltenberg wird gegen 13:00 Uhr erreicht. Dort stehen etwa 2 Stunden für einen Bummel durch die Altstadt zur Verfügung.

Wie in den Vorjahren erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Mittagessen auf dem Schiff .Wird ein vegetarisches Gericht gewünscht, bittet die Stadt dies beim Kartenerwerb anzugeben. Ein Nachmittagskaffee mit Kuchen ist ebenfalls vorgesehen.

Die Weiterfahrt gegen 15:00 Uhr führt nach Wertheim zurück, von wo aus die Heimreise angetreten wird. Die Ankunft in Karben ist für ca.18:00 Uhr vorge-sehen.

Wie in den vergangenen Jahren wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 15,00 € pro Person erhoben. Personen mit geringem Einkommen erhalten eine Ermäßigung. Eingeladen sind auch Senioreninnen und Senioren, die in 2017 das 65. Lebensjahr vollenden. Ehe- bzw. Lebenspartner, die das 65. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können ebenfalls an dem Ausflug teilnehmen. Für diese betragen die Kosten ebenfalls 15, 00 €. Für Personen, die nicht in Karben leben und an dem Ausflug teilnehmen möchten, beträgt der Unkostenbeitrag 50,00 €. Mit dem Unkostenbeitrag sind Busfahrt, Schiffsfahrt, Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen abgegolten.

Bei der Anmeldung sind folgende Daten anzugeben, auch wenn für andere Personen Karten erworben werden: Vorname, Name, Geburtstagsdatum, Stadtteil und Haltestelle. Die Angaben der Haltestellen zum Einstieg sind ver-pflichtend. Die Haltestelle „Am Schloß“ in Groß-Karben kann bedingt durch die Baustelle nicht angefahren werden.

Anmeldungen nimmt ab 07.08.2017 der Fachdienst Seniorenarbeit, Frau Rüger, im Rathaus, Zimmer 219 entgegen (Öffnungszeiten Mo.-Fr. 8.00-12.00 und Mo. 14.00-18.00). Meldeschluss ist der 11.08.2017. Ein Kartenumtausch oder Rückgabe ist nach dem 11.08.2017 aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich.

Auch behinderte Personen können sehr gerne an dem Ausflug teilnehmen. Hilfestellungen werden durch Angestellte der Stadt und die Helfer des DRK geleistet. Personen, die  auf einen Rollstuhl oder Rollator angewiesen sind,  geben dies bitte unbedingt bei der Anmeldung an, damit Vorbereitungen getroffen werden können.
Das Schiff ist barrierearm ausgebaut.

Die Stadt Karben freut sich  auf Ihre Anmeldung und wünscht schon heute einen unterhaltsamen Seniorenausflug 2017.

Karben, 04.07.2017

© Magistrat der Stadt Karben, Rathausplatz 1, 61184 Karben, Telefon: 06039/481-0, info@karben.de